Auf welche Wasser-Tour dürfen wir Sie beide mitnehmen?

Blick vom Vorderdeck unserer Linssen Yacht über den Bodensee
Blick vom Vorderdeck unserer Linssen Yacht über den Bodensee

Bayerischer Bodensee

Ab 2 Stunden Fahrtdauer.

Wir fahren entlang des bayerischen Bodenseeufers, vorbei an Nonnenhorn, Wasserburg und dem Lindauer Stadtviertel Bad Schachen, an dessen Ufer die schönsten und größten Villen am ganzen Bodensee zu bewundern sind.

Weiter geht es entlang der Lindauer Insel mit Blick auf das 2021 neu angelegte Gartenschaugelände, das vom Wasser aus eine wunderschöne Ansicht bietet.

Wenn Sie eine dreistündige Tour buchen laufen wir auch in den Lindauer Stadthafen ein und drehen eine Runde durch den schönen historischen Hafen. Wussten Sie, dass der Leuchtturm am Lindauer Hafen der einzige Leuchtturm Bayerns ist? Und der Löwe auf der anderen Seite der Hafeneinfahrt ist ein weiteres Wahrzeichen Lindaus und vom Wasser aus eine mehr als imposante Erscheinung.

Bregenzer Bucht

Ab 3 Stunden Fahrtdauer.

Vorbei an der malerischen Bregenzer Bucht mit ihren kleinen, historischen Badehäusern nehmen wir Kurs auf die weltberühmte Bregenzer Seebühne mit ihrem alle zwei Jahre wechselnden Bühnenbild. Die Perspektive vom Wasser aus ist eine völlig andere, als von Land und Sie können buchstäblich „hinter die Kulissen“ der technisch und gestalterischen Meisterleistung blicken.

Dann geht es, vorbei an der Mündung des Neuen Rheins, entweder weiter in Richtung Fussacher Bucht, wo Sie über weißem Sandstrand ein erfrischendes Bad im Bodensee nehmen können.

Oder aber wir nehmen Kurs auf das bayerische Bodenseeufer, wo Sie einen herrlichen Ausblick auf die imposanten Villen des Lindauer Stadteils Bad Schachen haben, der nur vom Wasser aus möglich ist. 

Alter Rhein

Ab 3 Stunden Fahrtdauer.

Wenn Sie Ruhe und Romantik lieben, werden Sie den nahezu unberührten "Urwald" des Alten Rheinufers sofort in Ihr Herz schließen. Wir überqueren den Bodensee und steuern die alte Flussmündung des Rheins an, den wir gemächlich flussaufwärts fahren. Der schmale Flusslauf, der gerade einmal zwei Schiffen nebeneinander Platz bietet, wartet mit einer Artenvielfalt auf, wie man sie selten zu Gesicht bekommt: Auf Wasserlichtungen und hinter Bäumen, die aus dem Wasser zu wachsen scheinen, offenbart sich die Schönheit der Natur in ihrer ursprünglichsten Form. Kormorane, Graureiher, Enten, Haubentaucher und Blesshühner - und mit etwas Glück sogar ein Reh, das direkt am Ufer grast und durch das brusthohe Wasser einer Wasserlichtung schwimmt. Danach nehmen wir wieder Kurs auf das Deutsche Ufer, auf Wunsch mit einem Badestopp. 


Tipp: Sie können bei all unseren Touren zusätzliche Fahrzeit dazu buchen, falls Sie beispielsweise zwei Touren kombinieren möchten oder einen längeren Badestopp wünschen.

Lust auf ein Bad - mitten auf dem Bodensee?

Die M/Y STRANDHAUS verfügt über eine großzügige Badeplattform aus Teakholz, die direkt über der Wasserlinie schwebt. Somit können Sie ganz komfortabel ein Bad im freien Wasser des Bodensees genießen, ohne den sonst üblichen Trubel eines Freibades oder Badestrandes an Land. 

Zurück an Bord geht es dann über eine komfortable Badeleiter, die ca.
1 Meter tief ins Wasser reicht. An Bord erwartet Sie eine Deckdusche mit Warm- und Kaltwasser, mit der Sie sich abbrausen können.

Genießen Sie den Bodensee mit allen Sinnen!


Komfort an Bord

An Bord unserer 29 Fuß Linssen-MotorYacht, einem klassischen Verdränger (so nennt man diesen Bootstyp), genießen Sie auf einer Länge von knapp 10 Metern die Ruhe einer entspannten Fahrt und zugleich den Komfort eines handwerklich perfekt gearbeiteten Schiffes. Bootsbaukunst vom Feinsten, aus der renommierten Linssen-Werft in Holland - der Inbegriff des traditionellen und zugleich modernen Stahlschiffbaus. 

Wir haben fließend warmes und kaltes Wasser an Bord, eine Warmwasser-Dusche auf dem Badedeck sowie ein komfortables elektrisches WC und 220 Volt. 

Und in der kälteren Jahreszeit sorgt eine sehr leise Heizung für kuschelige Wärme an Bord. 

Foto: Jan Schwörer